Banner

Suchtprävention

Die Max-Kirmsse-Schule führt in den ersten 4-6 Wochen eines jeden Schuljahres eine Schwerpunktwoche unter dem Motto „Rauchfreie Schule“ durch. Im Klassenverband wird das Thema Rauchen fächerübergreifend behandelt. Je nach Lernausgangslage werden relevante Aspekte aus den Lernbereichen Biologie, Deutsch, Kunst und Sozialkunde zum Unterrichtsgegenstand. Zusätzlich werden klassenweise interaktionspädagogische Spieleketten zur Thematik angeboten.
Die Hauptstufe beginnt jeden Freitag mit “Stark im Team” - klassenübergreifende Spiele zum Sozialkompetenztraining.

Angebot des Schulsozialpädagogen: Raucherentwöhnung

 

Home   Die Schule   Berufsorientierung   KulturSchule   Angebote   Kontakt   AIDE   i-serv